Sonntag, 17. Dezember 2017

Adventskalender im Briefumschlag

...noch nie hatte ich einen so großen Aventskalender wie in diesem Jahr...der Kartenhalter hat gerade genug Platz für meinen Adventskalender im Briefumschlag, eine tolle Aktion von Manu ins Leben gerufen und organisiert...an dieser Stelle möchte ich dir, liebe Manu, erstmal ganz herzlich danken dafür...
...heute am 17. ist nun mein Umschlag dran...ich habe mich für die Geschichte vom kleinen Stern von Eva-Maria Leiber entschieden und dazu passend das Papier bedruckt...
...einen goldenen und einen roten Stern geschnitten und die Grüße geschrieben...
...und nun hoffe ich, dass die 23 Mitgestalterinnen dieses Adventskalenders meine Umschläge aus dem Schwarzwald erhalten haben...bei mir ist leider die 9 nicht angekommen, die 19 und 22 fehlen noch, aber da ist ja noch Zeit...und jetzt zeige ich euch noch, worüber ich mich schon freuen durfte: (wenn es einen Blogbeitrag zur Entstehung gibt, habe ich dahin verlinkt)
...1 von Kirsten...2 von Melitta (da ist noch ein Sterntaler-Gewürzsalz dabei, habe ich beim Fotografieren leider vergessen)...3 von Christine...4 von Birgit (zu der Glocke zum Aufhängen gibt es noch eine berührende Glockengeschichte in der Karte)
...5 von Kerstin...6 von Ingrid (mit gehäkeltem Nikolaus und Geschichte)...7 von Nicole (mit Sternen zum zusammen stecken)...8 von Nicole...
...die 9 von Ira ist bei mir leider nicht angekommen, ich hoffe, dass sie noch kommt...die 10 von Regina (mit verschiedenen schönen Sternen)...die 11 von Jen...die 12 von Manuela, der Organisatorin...
...die 13 von Stefanie hat mir eine unterhaltsame Rätselzeit bei einem Tee beschert...die 14 von Isabella (gedruckte Äpfel mit Tee und Bratapfelrezept)...die 15 von Claudia...die 16 von Birgit (mit einem gehäkelten Stern)...

...nur noch 7 Tage und dann ist dieser Advent schon wieder vorbei, aber jetzt freue ich mich erst noch auf die letzten 7 Umschläge...

einen freudigen 3. Advent wünscht euch
                                                   

Freitag, 15. Dezember 2017

freitags

...sammelt Holunderblütchen unsere Blumen...bei mir heute eine neue zweifarbige Amaryllis und ein Stängel Lisianthus...in braunen Gläsern...
...immer noch mit Sternenlicht und Kiefer auf dem Esstisch...

einen leuchtenden Freitag wünscht euch

                                                     

Donnerstag, 14. Dezember 2017

von Travemünde bis Timmendorfer Strand

...sind wir ja letzten Samstag gelaufen...Himmelsbilder habe ich hier schon gezeigt...
...aber auch sonst war bei dem herrlichen Wetter einiges zu sehen...hier noch Morgenputz...
...vor dem gemeinsamen Sonnenbad...
...nur der Strandwächter war beschäftigt...
...wir liefen unten am Strand, oben auf der Steilküste gibt es aber auch einen Weg...
...einige Bäume lagen da auf dem Strand und stellenweise mußten wir richtig klettern...
...Fundstück am Strand...
...Wasser ist kalt, da bleibt er lieber auf dem Stein ;-)...
...zum Schluß sind wir ein kleines Stück oben gelaufen...die paar Stunden am Meer waren erholsam wie ein ganzer Urlaub, ich bin immer noch ganz glücklich über dieses unerwartete Geschenk...
...verlinkt beim Naturdonnerstag bei Ghislana...

einen schönen Donnerstag wünscht euch